August 2020- seit 15 Jahren unterwegs mit Zeitgeist!

August 2020- seit 15 Jahren unterwegs mit Zeitgeist!

Wir feiern Jubiläum. Im August 2005 sind wir von der Mars auf die Tijdgeest gekommen. Der Kauf war schon rund, nur die... weiterlesen
Winterarbeiten im Endspurt

Winterarbeiten im Endspurt

Der Saisonstart muss noch warten, doch die Arbeiten gehen voran und in Kürze ist die Tijdgeest startklar. Wir hoffen,... weiterlesen
Fragen zum Corona-Virus

Fragen zum Corona-Virus

Nehmt bitte Kontakt auf, wenn ihr Fragen zu eurer Reise habt. Wir dürfen seit Mitte Juni wieder Gäste an Bord... weiterlesen
Die schönste Bildersammlung

Die schönste Bildersammlung

Team Tijdgeest freut sich auf eure Lieblingsbilder! Macht ihr gerade Home-Office, Kurzarbeit oder habt Urlaub, um auf... weiterlesen

Kabinen in neuem Glanz

Sicherheit an Bord

Auf der Tijdgeest gibt es für alle Mitsegler (ab 1,40m und 40kg) automatische Rettungswesten MarinePool 300N. Für Kinder sind Feststoffwesten in verschiedenen Größen und Designs an Bord. Bei Buchung bitte Größe und Gewicht der jungen Matrosen angeben.

Beginn Saison 2017 ist die Sicherheitsausrüstung an Bord durch einen AED, Philips HeartStart FRx ergänzt worden.

Tijdgeest LIVE

klick auf Foto für noch mehr Info

Die ersten Schiffe sind wieder unterwegs, doch durch die weiterhin geltende Abstandsregel vor und nach dem aktiven Segeln, können die Schiffe nur bei Tagestouren mit regulärer Anzahl der Passagiere ausfahren. Die Segelsaison ist finanziell als verloren zu betrachten. Unsere Bitte um staatliche Unterstützung für unsere Branche wird dringlicher. 

Wir bedanken uns bei allen Segelgästen, die uns emotional und finanziell unterstützen und sind schon jetzt sehr glücklich, dass auf dem Deck der Tijdgeest wieder Leben herrscht. Die ersten Touren waren eine Wohltat für Seele und (Zeit)Geist! 

 

Aufgrund der Corona-Regelungen mussten bereits 100 Segeltage abgesagt werden

Nun ist die Tijdgeest endlich wieder unterwegs!

Zum Glück zeigen sich die Infektionszahlen in den Niederlanden und auch Deutschland stabil und wir hoffen, nun wieder in ruhigeres Fahrwasser zu kommen. In den Niederlanden ist die Abstandsregel während des Sports aufgehoben, sodass wieder gemeinsam aktiv gesegelt werden darf. An Bord sind noch immer einige Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus zu beachten und gelten entsprechende Hygiene- und Sicherheitsprotokolle. Hierzu informieren wir euch gerne individuell und immer mit Blick auf die neuesten Informationen. Nehmt gerne Kontakt auf!

 

 

 

 

 

Tijdgeest - Der Film

Impressionen